Fotografieren ist für mich entspannen, abschalten und das Motiv tief in mir speichern. Es ist Spaß und Freude ohne den Anspruch auf Vollkommenheit. Ich benutze eine einfache Kamera und freue mich über jedes gelungene Foto. Vielleicht wäre was draus geworden, wenn ich in jüngerem Alter mehr Zeit gehabt hätte. Nun aber genieße ich es einfach und hoffe, dass meine einfachen Fotos niemanden nerven.

Ich mache es hauptsächlich für mich, und wenn ihr ebenfalls Freude daran habt, umso besser 🙂

Seit April 2017 bin ich stolze Besiterin einer Lumix FZ 1000. Damit habe ich mir endlich einen Traum erfüllen können. Mit dieser Kamera und mit einigen Workshops macht das Fotografieren noch viel mehr Spaß.